Sus abogados y asesores fiscales

Sus abogados y asesores fiscales

Sus abogados y asesores fiscales

Kündigung, Reparaturen, Entschädigung und Mietsicherheit

Oftmals werden in Mietverträgen von seitens des Vermieters Klauseln hinzugefügt, die gesetzliche Rechte und Garantien des Mieters einschränken oder umgehen. So werden z. B. oftmals unzulässig hohe Entschädigungen bei vorzeitiger Kündigung verlangt, das drei jährige Vertragsverlängerungsrecht des Mieters ausgeschlossen, Reparaturen dem Mieter aufgelegt usw. Hierbei ist zu beachten, das anderweitig Klausel im Rahmen des Verbraucherschutzes sogar oftmals nichtig sind und somit als nicht gesetzt gelten. Im Falle der Kaution, ist es sogar nicht nur unzulässig diese zur Verrechnung jegliche ausstehenden Zahlungen einzubehalten, sondern kann dieses auch unter Umständen den Straftatbestand der widerrechtlichen Aneignung darstellen.
 
 
Damit es Problemen oder beim Auszug keine Probleme gibt, riecht in den meisten Fällen eine Abmahnung bzw. ein Aufforderungsschreiben von seitens unserer Kanzlei bereits aus.

Nach einer kurzen Analyse Ihres Mietvertrages setzen wir ein Aufforderungsschreiben auf und fordern Ihren Vermieter auf Ihre gesetzlichen Rechte zu achten und ggf. unrechtmäßig getätigte Zahlgen zurückzuerstatten.

Wir weisen außerdem in dem Schreiben darauf hin, dass Sie im Falle der Nichterfüllung Ihre Interessen sowie die möglichen Schadensersatzansprüche gerichtlich geltend machen werden. Auf Wunsch teilen wir dem Vermieter mit, dass er die Kosten der Abmahnung an Sie zu erstatten hat.

Bei Interesse oder Fragen diesbezüglich stehen wir Ihnen gerne per Mail oder auch telefonisch zur Verfügung.

info@s-s.partners     

 es(+34) 951 12 00 69  

 de05105 60 899 64  

  

Horario de oficina:    

8:30 - 14:00 

lunes a jueves:  

15:30 - 18:00 

kontakt08

Despacho en Málaga (España)    

La fiscalidad de los planes de pensiones

altersvorsorge01

Los planes de pensiones permiten entre otros diferir el pago de impuesto en el tiempo y reducir así la base imponible del Impuesto sobre las personas físicas. De esta manera es posible reducir los ingresos que deben tributar en la renta en hasta 8.000 Euros por año. Conocer las ventajas y desventajas de estos planes en comparación con los seguros de vida y los planes de inversión suele ser decisivo para su contratación.

Leer más...

Alquiler de vivienda con fines turísticos en Andalucía

ferienwohnung01

Desde mayo de 2016 se aplica el Decreto 28/2016, de 2 de febrero, siempre cuando el inmueble alquilado esté situado en suelo de uso residencial en Andalucía y se va a ofrecer alojamiento ,de forma habitual y con fines turísticos. Se presume esta finalidad turística cuando la vivienda se comercializa o proporciona en canales de oferta turística, tales como agencias de viajes, revistas, internet etc.

Leer más...

Contacte con nosotros

Utilizamos sus datos únicamente con el fin de contactarle. Puede consultar toda la información en nuestra Declaración de Protección de Datos.



listaconsulado02 es
aeatdsj02    pae02  buch01

 

Contacto:

(+34) 951 12 00 69
Avenida de Manuel Agustín Heredia, 6, 1º2, 29001 Málaga
29001 Málaga (Spanien)

info@recht-spanien.com 
Facebook Twitter I Google+